Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Impressum Über uns Unsere Bilder  In Erinnerung Wir helfen Assil Nicht vergessen Videos Termine Kontakt Gästebuch News Nächste Spendenaktion Eilmeldung Projektwoche 2017 Advent u. Weihnachtsaktionen 2017 Rückblick 2017 Helfer-Sponsoren -Förderer 

Wir helfen Assil

Projekt OP-Spenden für "Assil" Juni 2017: Assil braucht unsere Hilfe und wir müssen helfen!Unsere Kollegin arbeitet ehrenamtlich in der Kinderklinik und hat durch ihre Tätigkeit die kleine Assil und ihre Tante und Vater kennen gelernt. Sie sind mit Vater und einem Touristenvisum nach Mannheim gereist, damit sie wegen ihrer Krankheit behandelt werden kann. Die Kleine leidet unter Holoprozencephaliesie, bekannt als Wasserkopf.In der Klinik wird sie soweit versorgt, dass der Blutdruck nicht steigt. Steigt der Blutdruck, steigt der Druck im Kopf und die Kleine könnte sterben.Weil Assil nicht mehr schlucken kann, wird sie über eine Sonde ernährt und täglich besteht die Gefahr, dass die Kleine stirbt.

Mannheimer Wichtel und Kooperationspartner: Menschen in Not - ohne Grenzen e.V., den Bahnhofshelfer Mannheim, MANNHEIM SAGTJA! und GermanGarrison sammelten Spenden.

Spenden für "Assil" Juni 2017:

Rhein-Neckar Zeitung schreibt

Mannheimer Morgen schreibt

Mannheimer Morgen schreibt

german garrison

Danke an die Ärzte und Schwestern des Universitätsklinikum Mannheim für diese Megaspende in Höhe von 322,02 € für unsere kleine Kämpferin Assil.Ich bin gerührt und die Familie dankt von Herzen.LG Stephanie Dewald

Am Abend vor dem Abflug besuchten #StephanieDewald (#MannheimerWichtel) und #NaticeOrhan-Daibel (#BahnhofshelfernMannheim), noch einmal Assil. Ihr Schicksal hat nicht nur uns tief berührt, sondern auch viele Menschen in der Region.Unsere Kollegin #StephanieDewald hat durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Universitätsmedizin Mannheim (UMM), die kleine Assil und ihre Familie kennen gelernt und von da an begannen unsere Aktivitäten und Projekte für die Kleine. Wir bekamen einige Kooperationspartner dazu, die und unterstützten und wir lernten viele liebe Menschen und Sponsoren kennen. Die Familie und wir sind noch immer sehr gerührt und sprachlos. Dafür Danken wir euch allen...Ihr seit einfach spitze...Wir haben mit div. Einsätzen und Einfallsreichtum einen Beitrag von rund 20.000 Euro zusammen gebracht. Wir danken hiermit auch Rüdiger Treutler von Menschen in Not - ohne Grenzen e.V., für das Spendenkonto und die tolle Zusammenarbeit.Das Auf und Ab des Mädchens ging uns sehr nah, aber die kleine Assil hat einen starken Lebenswillen.Für den Vater war es schwierig, ein zweites Visum zu bekommen. Unsere Kollegin #StephanieDewald tat alles was sie konnte, um ein Visum für den Vater zu bekommen und aktivierte div. Kontakte.Einen großen Dank geht an Stadträtin #MarianneBade und der Bundestagsabgeordnete #StefanRebmann.Assil, die kleine Kämpferin, trinkt inzwischen selbstständig aus der Flasche und braucht seit einigen Tagen keine Magensonde mehr. Allerdings kann sie nicht kauen, was eine ausgewogene Ernährung erschwert.Wir bleiben weiter im Kontakt mit der Familie.Eure Mannheimer Wichtel

Stadtteilfest Waldhof!Heute haben wir für unsere Assil eine Spende von 228€ erzielen können.Wir danken #SimonePustal, #StefaniHerrmann und #JoJo für die Sach- und Materialspenden.Wir danken dem #KulturvereinWaldhof, #StefanHöß, #RolfRemmelefür die Unterstützung und gute Zusammenarbeit.Ein ganz großes Dankeschön, dass unsere Teilnahme so kurzfristig möglich war.Danke an das kleine überschaubare Team, es war toll mit euch zu arbeiten#BirolKoca #MuratUguz #StephanieDewaldDanke an all die super Gäste auf dem Fest und für eine fabelhaft zusammengekommene Spendensumme!!!Waldhof forever!!!

Spendenaktionen der Mannheimer Wichtel für Assil

Die #MannheimerWichtel, wollen für den Spendentag am Freitag, den 16.06.17 und für die Spendensumme von 612,70 € für die kleine "Assil" bei unseren tollen Helfern und Kooperationspartner einfach nur DANKE sagen. Ihr seid klasse...#NaticeOrhan-Daibel / #BahnhofshelferMannheim,#HenrieKosel und Team / #GermanGarrison,#Projekt11 für die Umkleideräumlichkeit,#MenscheninNot-ohneGrenzenund weiteren Helfern, Spendern und Sonsoren;Eure Stephanie Dewald und Anita Polichroniadis


https://www.rnz.de/nachrichten/mannheim_artikel,-Mannheim-Maedchen-aus-Libyen-in-Mannheim-Die-kleine-Assil-braucht-dringend-medizinische-Hilfe-_arid,282636.html