Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Impressum Datenschutz Über uns Unsere Bilder  In Erinnerung Wir helfen Assil Nicht vergessen Videos Termine Kontakt Gästebuch News Nächste Spendenaktion Eilmeldung Projektwoche 2017 Advent u. Weihnachtsaktionen 2017 Rückblick 2017 Helfer-Sponsoren -Förderer 

News

Hallo zusammen,gestern waren die Mannheimer Wichtel on Tour. Unsere erste Aktion für Rentner und ihre Enkelkinder war wunderschön.Erst sind wir mit der Weissen Flotte nach Neckarsteinach gefahren,dort angekommen ging es zum Essen und dann zurück zum Schiff.Wir durften wieder tolle Leute kennenlernen.Trotz regen war es wunderbar und es entstanden schon viele neue Ideen fürs kommende Jahr.Viel Spaß beim betrachten der Bilder.(Auf unserer Bilderseite)Und freun uns über Feedback der mitgereisten und bis zur nächsten Aktion.Glg Frau Dewald Projektleitung und TeamHerr Hilscher als Begleiter

„Mannheimer Wichtel“ laden ins Kino einStrahlende Kinderaugen im Cineplex!11.12.16

Ein Herz für Bedürftige„Mannheimer Wichtel“ beschenken Obdachlose04.12.16 12:10

Facebook-Aufruf bringt "Wichtel" in Bewegung

Auf Tour mit den „Mannheimer Wichteln"20.12.15 12:12

nach oben

nach unten

Bei der Sammelaktion für Benni kamen heute 388,16€ zusammen. Auch Galeria Kaufhof haben wir mit dieser Aktion überzeugt und als neuen Kooperationspartner gewonnen.Wir freuen uns riesig auf weitere Zusammenarbeit

Heute 01.10.2017

Hier klicken um den Text zu bearbeiten

Mehr Bilder

Das ist so unglaublich spitzeVielen vielen Dank an die Wichtel, die germangarrison und natürlich an jeden einzelnen Spender, der sich daran beteiligt hat, mir auf meinem Weg zu helfen und mich zu unterstützen. Ich bin meinem Ziel wieder etwas näher. Wieder ein Funken Hoffnung mehr, irgend wann wieder ein "normales" Leben führen zu können, die ich in den letzten Monaten wirklich verloren hatte. Ich danke euch wirklich von Herzen Anita PolichAnita Polich Lieber Benni, wir hatten heute ein super Team und durch die tollen Spender haben wir die Summe zusammen bekommen. Gebe die Hoffnung nicht auf. LG

Benni schreibt

So meine lieben nun komme ich dazu euch zu berichten...am Samstag den 21.10.17 hatten wir unsere Erste (kleine) Obdachlosentour...wir haben einige angetroffen und Kontakte knüpfen können...wir haben ein paar Zahnbürsten...Duschgel...Zahnpasta...Unterhosen und Unterhemden sowie Kaffee an die Obdachlosen verteilen können...leider wird immer noch einiges benötigt...und es erstaunt mich immer noch wie bescheiden diese Menschen auf der Straße sind....auf die Frage was benötigt wird...kamen kleine Wünsche...manche antworteten mit ich habe genug Kleidung gebt es an jemand der es nötiger hat...Wahnsinn...es berührt mich sehr...ich hab mal aufgeschrieben was die Menschen mit denen wir am Samstag gesprochen haben so brauchen könnten...vielleicht ist der ein oder andere dabei der was spenden kann...der Beitrag darf auch fleißig geteilt werden...fragt bitte im Freundes und Familienkreis vielleicht hat jemand noch was übrig...zu der Liste:Hygieneartikel (aller Art) werden immer benötigtIsomatten (ganz dringend)SchlafsäckeDeckenJacken (in großen Größen)Pullover ( in großen Größen)SchalsMützenHandschuheSockenStrumpfhosenJogginghosenalles was wärmt (Thermostate...campingkocher usw.)das sind Dinge die immer gebraucht werdenzu den direkten Wünschen:ein junger Mann bräuchte einen Rucksack um sein kleines Hab und Gut zu transportieren und eine warme Deckeein älterer Mann bat uns um eine isomatten und einen Schlafsackund ein junges Pärchen bräuchte auch je einen Rucksack um die Kleidung zu transportieren da es in den Tüten doch sehr schwer ist...2 isomatten....2 Schlafsäcke...jogginghosen...Pullover und Jacke in großer Größe (xxl) da die Kleidung im Winter in mehren schichten getragen wird....sollte jemand was spenden wollen...könnt ihr mich gerne anschreiben oder Silvia Langnatürlich könnt ihr euch auch direkt auf der Seite der Mannheimer Wichtel meldenwww.mannheimer-wichtel.deich möchte mich auch bei @Silvia lang und sabine bürgy bedanken das wir 3 so ein tolles team waren und alles super geklappt hat...sabine und ich sind ja noch neulinge und silvia hat uns da echt super eingeführt so das der Arbeit mit den obdachlosen weiterhin nichts mehr im Wege steht...im nächsten Monat ist dann eine große Obdachlosentour geplant...bei der wir die (hoffentlich zahlreichen Spenden) verteilen werdenGanz liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche wünschen euch Sabrina Krasniqi und Silvia Lang von den Mannheimer Wichteln

Erlebnisbericht 21.10.2017 Obdachlosentour..

Liebe Community, Freunde und Unterstützer. Gestern durften wir einen riesigen Spendenschenk entgegen nehmen.Dieser tolle Betrag ist durch ein Gemeinschaftsprojekt bei der Nacht der Kunst und Genüsse entstanden undwurde uns überreicht durch den Friedrichsfelder Karnevalsverein „Die Schlabbdewel“ und dem Autohaus Clysters.Wir sind überaus Dankbar und stolz, dass uns so tolle Menschen unterstützen und uns in unserer Arbeit bestärken.Vielen vielen DankEuere Mannheimer Wichtel

Wir danken allen Mitarbeiter des St.Marienkrankenhauses in Ludwigshafen, für die Spendensumme von 250,00 €.Sie haben jeden Monat den Cent-Betrag hinter dem Komma ihres Gehalts auf einem „Restcentkonto“ gesammelt.Dafür danken wir, dass ihr uns mit unseren Projekten ausgewählt habt.Ihr seit einfach klasse... :-)Eure Wichtel