Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Impressum Datenschutz Über uns Unsere Bilder  In Erinnerung Wir helfen Assil Nicht vergessen Videos Termine Kontakt Gästebuch News Nächste Spendenaktion Eilmeldung Projektwoche 2017 Advent u. Weihnachtsaktionen 2017 Rückblick 2017 Helfer-Sponsoren -Förderer 

Eilmeldung

Hier klicken um den Text zu bearbeiten

https://www.svw07.de/aktuelles/mannheimer-wichtel-zu-besuch-beim-svw

30. Oktober 2017 - Aktuelles Mannheimer Wichtel zu Besuch beim SVW

Am Montag begrüßte der SV Waldhof die „Mannheimer Wichtel“ am Alsenweg. Hierbei handelt es sich um ein Projekt, in welchem sich ein ehrenamtliches Team seit 2015 mit verschiedenen Aktionen für bedürftige Menschen in Mannheim einsetzt.Die Projektleitung obliegt Stephanie Dewald. „In diesem Jahr möchten wir den Kindern unserer Stadt Kultur und Sport erlebbar machen. Dementsprechend heißt auch das Projekt: Kultur und Sport in Mannheim hautnah erleben.“ Gerade weil Dewald selbst eng mit dem SV Waldhof verbunden ist, war früh klar, in welche Richtung es gehen soll. „Der Verein hat einige von uns bereits in der Kindheit begleitet. Was liegt da also näher als der SVW? Zudem bin ich gut mit Herrn Höss befreundet“, erklärt sie. Was ist denn das Ziel des Projekts, möchten wir von Dewald wissen. „Wir möchten uns um finanziell schwächere Familien kümmern und den Kindern eine Perspektive aufzeigen. Sie sollen sehen, was man am Beispiel der Waldhof-Kicker doch erreichen kann, wenn man mit Wille und Leistungsbereitschaft an eine Sache herangeht.“ Am Montag kam die Gruppe gegen 9.30 Uhr am Alsenweg an. Eine halbe Stunde später trainierte die 1. Mannschaft mit Coach Michael Fink. Danach nahmen sich die Spieler Zeit für Autogramme und Fotos mit den Kindern. Am kommenden Mittwoch wird zum Abschluss des Projekts der Stadionbesuch bei der Partie gegen die TSG 1899 Hoffenheim II folgen. Hierfür stellte der SV Waldhof Freikarten für die Gruppe bereit.

Mehr Bilder